als Startseite festlegen zu Favoriten hinzufuegen Seite drucken
» Startseite -- Aktivitaeten -- KMU
Wir ueber uns - Europa Union Vorarlberg Mitgliedschaft in der Europa Union Vorarlberg Startseite der Europa Union Vorarlberg Junge Europaeische Foederalisten Kontaktseite zur Europa Union Vorarlberg Inhaltsverzeichnis Newsletter bestellen

Europaeische Vision

Europaeische Kommunikation - Beteiligen Sie sich

Debatte Europa - Europadebatte

European Movement - Movement Européen

EurActiv - Europa Activ - Aktives Europa

Europaeischer Verfassungsvertrag - Vertrag fuer eine Verfassung fuer Europa - Constitution

JEF - Europaeische Foederalisten, Junge Europaeische Foederalisten - JEF

Junge Europaeische Foederalisten

1000 Fragen und Antworten zum Europarecht.

Service, Beratung, Hilfe, Information, Gutachten, Expertisen in Europarecht von Dr. Anton Schaefer

EuropaDirect. Auswahlseite der Kommission der Europaeischen Union


Europa Direkt Oesterreich - Uebersichtseite

Vorarlberg, unser Land. Das oesterreichische Bundesland und Europaregion Vorarlberg

.


Aktivitaeten


zur UEBERSICHT
Kurse Seminare Veranstaltungen



Bevor der Frage nachgegangen wird, wie sich die KMU in Europa entwickeln muss zuerst der Begriff geklaert werden.

Was sind KMU? Gemaess der Definition der Europaeischen Kommission sind KMU Unternehmen

  • bis zu einer Beschaeftigtenzahl von 250 Arbeitnehmern (lt. OECD bis 500 Beschaeftigte),
  • Jahresumsatz max. 40 Millionen bzw. Jahresbilanzsumme 27 Millionen,
  • die unabhaengig sind.
Kleinere Unternehmen sind Unternehmen die:
  • weniger als 50 Personen beschaeftigen (lt. OECD 100 Beschaeftigte),
  • Jahresumsatz von hoechstens 7 Millionen bzw. Jahresbilanzsumme von 5 Millionen,
  • unabhaengig sind.
Das Unabhaengigkeitskriterium ist erfuellt, wenn nicht mehr als 25% des Stammkapitals oder der Stimmenanteile im Besitz von einem oder mehreren Unternehmen gemeinsam ist.

93% der europaeischen Unternehmen (rund 19.000.000) sind Unternehmen mit 1 bis 9 Beschaeftigten. Aus dieser Struktur heraus ist auch die besondere Foerderung von KMU verstaendlich.
Diese KMU erzeugen in Europa (gesamt) ca. 50% des Produktionsumsatzes, 67% des Dienstleistungsumsatzes und ca. 90% des Umsatzes im Bau- und Handwerksbereich.

Ziel des Seminars ist es die Besonderheiten der KMU aufzuzeigen, die Potentiale die in diesen liegen sowie die Unternehmer als auch potentielle neue Selbstaendige in ihrer Rolle zu staerken.
Die Seminarteilnehmer als KMU-Unternehmer, als Angestellte oder Arbeiter in einem KMU sollen sich bewusst werden, wie wichtig die KMU fuer die europaeische Wirtschaft sind.








Seitenanfang - TOP

Aktualisiert: 31.03.2015
Seite erstellt: 01.08.2006
Geschichte der Europa Bewegung - Kurzuebersicht Links Impressum der Webseiten der Europa Union Vorarlberg Europa Server Startseite Copyright und Design durch Anton Schaefer Downloadmoeglichkeit Bestellmoeglichkeit Publikationen Mitglieder der Europa Union Vorarlberg Satzung der Europa Union Vorarlberg



Union Europaeischer Foederalisten - UEF
Seitenanfang - TOP
zur Startseite - HOME
Eine Seite zurueckblaettern - BACK
aktuelle Seite ausdrucken - PRINT
Seite schliessen - CLOSE
Kontaktformular











E-Mail Webmaster
© and Design by: